Jul 4, 2017
 in 
Events

IEC61850 Europe 2017

H

erzlich Willkommen, liebe Freunde der Schutz- und Leittechnik! Die nächste IEC 61850 Europe 2017 Konferenz findet vom 26. bis 28. September 2017 in Amsterdam, Niederlande statt. Zum ersten Mal werden mehr als 14 Endbenutzer-Fallstudien gezeigt.

Das diesjährige Programm erforscht die Chancen und Herausforderungen, resultierend aus anspruchsvoller und herstellerübergreifender Implementierung, Wartung und Betrieb. Die EVU-Erfahrungen mit fortschrittlichen Funktionalitäten wie Process Bus, GOOSE Messaging, PRP & HSR und Zeit Synchronisierung werden bewertet und im Kontext zu "digital substations" präsentiert.

Mit Fallstudien aus Europa, der USA, Indien & China werden globale Perspektiven und Wege zur Interoperabilität und Kosteneffizienz unter Verwendung von IEC 61850 aufgezeigt.

Hier einige Highlights des diesjährigen Programms:

🌐 Fallstudien- Hier erfährt der Teilnehmer von über 14 IEC61850 Endanwendungen aus der Praxis und welche Erfahrungen durch die Experten gesammelt wurden.

🌐 Runder Tisch - die Möglichkeit zum Brainstorming in der Gruppe zur IEC 61850, Herausforderungen auf den Tisch zu bringen und Lösungen zur Implementierung zu diskutieren

🌐 Grundlagen Workshop - von Christoph Brunner, Vorsitzender der IEC TC57 WG10

🌐 Live Demo Labs - eine 1: 1 individuelle Demonstration, die dem Teilnehmer die Möglichkeit bietet, praktische Erfahrungen mit den modernsten und zukunftsweisenden IEC 61850 Lösungen und Services zu sammeln

🌐 Abendlicher Netzwerk Empfang - am Abend des Konferenztages ist diese ergänzende Netzwerk-Veranstaltung für alle Teilnehmer geplant und bietet die Möglichkeit zum Entspannen und Erholen, Treffen mit Kollegen aus der europäischen IEC 61850 Community und dazu neue Ideen und Partnerschaften entstehen zu lassen.

Hier seht Ihr das offizielle Konferenz Video:

Hier geht es zur offiziellen Seite der Konferenz (Seite in englischer Sprache)

HERZLICHE Grüße Alexander Muth

Omicron