May 4, 2017
 in 
Prüfung

Das leichteste Schutzprüfgerät der Welt!

H

erzlich Willkommen, liebe Freunde der Schutz- und Leittechnik! Ein Highlight jagt das nächste. Vor ein paar Tagen haben unsere Austrian-Guys von Omicron ein neues Prüfgerät auf den Markt gebracht. Nachdem gerade erst der Compano 100 das Licht der Welt erblickt hat, handelt es sich bei unserem heutigen Neuzugang um nichts Geringeres als um ein neues Mitglied der CMC-Familie. Ladys and Gentleman, get ready for the:

CMC430

CMC430

Zu den Fakten:

Laut Hersteller handelt es sich beim CMC 430 nicht nur um das leichteste (8,7 kg!), sondern auch um das genauste dreiphasige Schutzprüfgerät der Welt, also der Reihe nach:

Das CMC 430 verfügt über 6 galvanisch getrennte Analog- und Binäreingänge sowie 6 Spannungs- bzw. 3 Stromausgänge und wird wie alle Geräte der CMC Familie mit Hilfe der Software Test Universe gefahren. Schnelle manuelle Prüfungen können via CMControl App mittels Tablet oder Smartphone komfortabel realisiert werden.

Hardwareseitig stehen weiterhin ein DC-Eingang und ein AUX-DC-Ausgang für Hilfsspannung sowie diverse Kommunikations- und Zubehörports zur Verfügung. Da alle Anschlüsse auf der Frontseite untergebracht wurden kommt das Gerät in allen erdenklichen Lagen zurecht.

Das CMC 430 soll vor allem Prüfaufgaben im Bereich analog-statischer- und digitaler IED'S sowie für IEC61850-IED's übernehmen. Die 6 Spannungsausgänge ermöglichen zudem die komfortable Prüfung von Parallelschaltgeräten.

Darüber hinaus können die Kalibrierung von Zählern und Messumformern sowie Echtzeitmessungen und Aufzeichnungen zur Analyse von analogen, binären oder IEC61850 Signalen erfolgen. Zu diesem Zweck gibt es nun das Prüfmodul "Enerlyzer Live".

Ein tolles neues Feature: Zusätzlich zur klassischen kabelgebundenen Verbindung via Ethernet oder USB ist nun auch die drahtlose Kommunikation über WI-FI USB-Adapter möglich.

Das CMC 430 kommt mit einer umfangreichen Liste an Zubehör daher. Besonders praktisch erscheinen auf den ersten Blick der Trolley mit Rucksackfunktion sowie der Transportkoffer der in eine Tischfunktion verfahren werden kann (siehe Abbildung).

Wir sind sehr neugierig und hoffen das wir zeitnah an ein Demogerät gelangen um es dann in angemessener Weise und in aller Tiefe für Euch testen zu können. Für alle die es jetzt schon etwas genauer wissen wollen empfehlen wir die Herstellerseite und das untenstehende Informationsvideo.

Hier könnt Ihr Euch direkt das Produktvideo ansehen:


Und hier geht es zur offiziellen Produktankündigung von Omicron

HERZliche Grüsse Alexander Muth

Quelle: www.omicronenergy.com

Omicron