Jan 11, 2017
 in 
Sonstiges

Die 6 besten Schutzingenieur-Witze !

H

erzlich Willkommen, liebe Freunde der Schutz- und Leittechnik, das Lachen ist eine Macht, vor der die Größten dieser Welt sich beugen müssen. Für alle die das auch so sehen, präsentieren wir heute die besten 6 Schutzingenieurwitze. Mein persönlicher Favorit ist natürlich auf Platz 1 gelandet, viel Spaß beim Lesen ;-)

Platz 6:

Du weißt, dass du ein Schutzingenieur bist, wenn du vergessen hast, was sich in der Schaltanlage hinter der Tür mit dem Schild "Ausgang" befindet.

Platz 5:

Zwei Schutztechnikingenieure treffen sich im Umspannwerk. Da sagt der eine:

"Wo hast du das tolle Fahrrad her?" Darauf der Andere:

"Als ich gestern ganz in Gedanken versunken spazieren ging, fuhr ein hübsches Mädchen mit diesem Fahrrad. Als sie mich sah, warf sie das Rad zur Seite, riss sich die Kleider vom Leib und schrie:'Nimm dir was du willst!' ".Der erste Schutztechnikingenieur nickte zustimmend:

"Gute Wahl, die Kleider hätten vermutlich nicht gepasst!"

Platz 4:

Ein Projektmanager, ein Maschinenbauingenieur und ein Schutzingenieur machen einen Autoausflug durch die Berge. Als sie gerade einen Pass hinunterfahren, reagieren plötzlich die Bremsen nicht mehr. Das Auto kommt von der Straße ab und stürzt ins Tal hinunter. Etwas benebelt steigen die drei aus. Da meint der Projektmanager: „Tja, am besten machen wir mal ein Meeting und checken die Lage.“

Darauf der Maschinenbauingenieur: „Ach was, ich hab mein Messer dabei, damit repariere ich die Bremsen.“

Kommt der Schutzingenieur und sagt: „Warum so kompliziert, wir schieben die Karre wieder die Straße hinauf, steigen ein und schauen, ob es noch einmal passiert.“

Platz 3:

Treffen sich zwei Schutzingenieure auf einer großen Wiese voller Schafe. Da fragt der eine: Was schätzt du denn wieviele Schafe auf dieser wiese stehen? 7.123 Stück, antwortet der andere. Wie hast du das so schnell herausgefunden? Ach - ganz einfach, ich hab die Beine gezählt und dann alles durch vier geteilt.

Platz 2:

Warum sind Schutzingenieure die besten Liebhaber? Sie kennen die „Rechte-Hand-Regel“.

Platz 1 "And the winner is":

Eine Gruppe von Schutzingenieuren und eine Gruppe von Kaufleuten fahren mit dem Zug zu einer Tagung. Jeder Kaufmann besitzt eine Fahrkarte, dagegen hat die ganze Gruppe der Schutzingenieure nur eine einzige Karte. Plötzlich ruft einer der Schutzingenieure: "Der Schaffner kommt!" Worauf sich alle Schutzingenieure in eine der Toiletten zwängen. Der Schaffner kontrolliert die Kaufleute, sieht, dass das WC besetzt ist und klopft an die Tür: "Die Fahrkarte bitte!" Einer der Schutzingenieure schiebt die Fahrkarte unter der Tür durch und der Schaffner zieht zufrieden ab.Auf der Rückfahrt beschließen die Kaufleute, denselben Trick anzuwenden und kaufen nur eine Karte für die ganze Gruppe. Sie sind sehr verwundert, als sie merken, dass die Schutzingenieure diesmal überhaupt keine Fahrkarte haben. Wieder ruft einer der Schutzingenieure: "Der Schaffner kommt!" Sofort stürzen die Kaufleute in das eine WC, die Schutzingenieure machen sich etwas gemächlicher auf den Weg zum anderen WC. Bevor der letzte der Ingenieure die Toilette betritt, klopft er bei den Kaufleuten an: "Die Fahrkarte bitte!"

Und die Moral von der Geschichte? Kaufleute wenden die Methoden der Schutzingenieure an, ohne sie wirklich zu verstehen.

HERZliche Grüsse Alexander Muth

Omicron