Oct 31, 2017
 in 
Events

DIGSI 5 | Die neue Version ist da!

H

erzlich Willkommen liebe Freunde der Schutz- und Leittechnik! Vor kurzem erschien eine neue Version von Siemens DIGSI 5. Die Software zum Konfigurieren, Parametrieren, Bedienen und Auslesen von Geräten der SIPROTEC-5-Familie gibt es nun in der Version V7.50 und bereits mit 1. Hotfix.

Die wichtigsten Neuerungen haben wir hier für euch zusammengefasst:

Neben einigen obligatorischen Bugfixes und Anpassungen gab es einige Verbesserungen bezüglich IEC 61850 Engineering und GOOSE-Kommunikation. Des Weiteren ist die neue Version nun auch kompatibel mit Windows 10 (64-Bit). Außerdem ist nun die Konfiguration von bis zu 24 Stromkanälen für Prozessbus-Applikationen möglich. So kann das Prozessbus-Erweiterungsmodul so konfiguriert werden, dass mit der entsprechenden Mergin Unit von Siemens ein Sammelschienenschutz-System mit bis zu 6 Feldern unterstützt wird.

Solltet Ihr Euch das neue Update installieren?

Ja, unbedingt! Nur mit der aktuellsten DIGSI-5-Version könnt Ihr auch auf Geräte mit den aktuellsten Treibern zugreifen. Die IO-Module IO111 und IO233 werden nur von der Version 7.50 unterstützt.

Siemens verspricht zudem die Abwärtskompatibilität zu ältern Geräten, sodass bestehende DIGSI 5-Projekte (ab V3.0) weiter bearbeitet werden können.

Denkt auch daran, euch neben dem DIGSI 5-Update die neuen Gerätetreiber und Protokolle zu installieren! Bei den vielen Siemens-Versionen steht man sonst oft mit fehlenden Treibern in der Anlage und kommt nicht auf die Geräte. Also lieber im Büro die Software vorbereiten, denn bei der Größe der Updates (DIGSI 5 V7.50: 1,0 GB und Treiberpaket: 4,5 GB!!!) ist so mancher Handy-Hotspot schnell ausgereizt ;)

HERZliche Grüße Hannes Heiden


Omicron