Nov 30, 2017
 in 
Prüfung

KoCoS ARTES V4.31 ist raus

H

erzlich Willkommen liebe Freunde der Schutz- und Leittechnik, vor wenigen Tagen ist ein größeres Update der ARTES-Prüfsoftware der Firma KoCoS Messtechnik herausgekommen. In der offiziellen Produktankündigung des Herstellers heißt es:

Neue Version der ARTES-Prüfsoftware verfügbar

Mit der neuen Version 4.31 steht ein Update der ARTES-Prüfsoftware zur Verfügung. Wesentliche Neuerungen sind hierbei eine noch einfachere und schnellere Parametrierung von Schutzrelais und das Arbeiten mit Relais-Vorlagen.

Besonders die Parametrierung immer komplexer werdender Schutzsysteme erschwert sowohl Neueinsteigern als auch Anwendern, die nicht täglich die volle Funktionalität der Prüfsoftware nutzen, deren Handhabung.

Mit einem neuen Einstelldialog stellt die ARTES-Prüfsoftware jetzt ein Werkzeug zur Verfügung, welches die Parametrierung deutlich vereinfacht und beschleunigt. Der Dialog zeigt in einer Gesamtübersicht visuell an, welche Einstellungen konkret zur Prüfung der jeweiligen Schutzfunktion notwendig und noch vorzunehmen sind. Ohne lange Umwege und ohne langes Suchen kann aus der Gesamtübersicht heraus direkt der betreffende Programmteil aufgerufen werden, um darin die Einstellungen vorzunehmen.

In einer neuen Prüfobjekt-Datenbank, die vom Kundenbereich der KoCoS-Homepage aus zugänglich ist, stehen jetzt auch zahlreiche Prüfobjekt-Vorlagen von Schutzrelais verschiedenster Hersteller zum Download bereit. Mit den vordefinierten Vorlagen und entsprechenden Prüfplänen lässt sich die Arbeit mit ARTES deutlich vereinfachen. Auch konnte die Erstellung und Anwendung von Vorlagen in der neuen ARTES-Prüfsoftware weiter verbessert werden.

Darüber hinaus hat die neue Software einige Verbesserungen sowie Fehlerkorrekturen an verschiedenen Programmteilen erfahren. Außerdem konnten Kundenwünsche und Verbesserungsvorschläge berücksichtigt werden, durch die die neue ARTES-Prüfsoftware optimiert werden konnte.

Das Softwareupdate steht ab sofort in unserem Downloadbereich bereit. Einen Downloadlink erhalten Sie auf Anfrage von unserem Supportteam (service@kocos.com)

Mit freundlichen GrüßenKoCoS Messtechnik AG
Omicron